Sie sind nicht angemeldet.

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 24 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: forum.degfans.net. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

  • »DEGShanahan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 767

Wohnort: Bochum

Beruf: Reha-Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

1

Samstag, 19. August 2017, 10:47

DEG Saison 2017/2018

Das Erste Spiel gegen Essen mal außen vor, bin ich beim Schweiz Wochenende mit erfreulichen und unerfreulichem Erlebnis.

nach einigen Stunden fahrt, Staus und Baustellen lassen grüßen, war ich noch ca. 45 Minuten von Wil entfernt und was musste ich für ein Wetter erleben, peitschender Regen, starke Windböen und Gewitter. Von den 2,5 Stunden Puffer bis zum Spiel DEG-Kloten war nichts mehr da. Im Gegenteil, die Ersten 10 Minuten habe ich verpasst. Freitags aus NRW Richtung Süden, nur noch katastrophal.

Kommen wir zum erfreulichen. Die DEG siegte nach starkem Spiel, der neue Trainer und neue hungrige Spieler machen Lust auf mehr, gegen die Flyers mit 3-1. Eine nette kleine Halle mit richtigen Eishockeytemperaturen. Mit Vater Niederberger noch ausführlich in der Drittelpause über alte Zeiten geplaudert. :thumbsup:

Jetzt das negative, ich gekleidet, wie öfters mit DEG und ZSC Outfit ( meinem seit Ende der 80iger Jahre Lieblingsklub aus der Schweiz und Rivalen der Kloten Flyers ) stehe am Imbiss an, für große Pausen unterwegs war ja keine Zeit, da kommen einige Klotener und einer zunächst forderte, daß ich den Schal ablege. Die Brezel meinte das wirklich ernst. Mehrmals rumgefummel am Schal und die genannte Forderung. Das werde ich natürlich nicht tun, entgegnete ich ihm. Dann wurde ich energischer, das er sich in seine Ecke begeben soll und ein anderer zog mir den Schal weg. Der Schal war aber so schnell wieder da und ein "energischer Vorstoss" mit beiden Händen und er stand 2 Meter weiter weg. :D Daraufhin wollten sich 4 von diesen Klotener Affen mit mir anlegen. Aber bis auf ein bischen herumgestampfe, da meine Figur ja nun auch nicht gerade eine Bohnenstange vorzeigt ;) , war der Fall wieder erledigt. Aber bedenklich mittlerweile, was aus der "wir sind alle Eishockeyfans Szene" geworden ist. Erst Lugano letzte Saison vom ZSC in den Play-offs auswärts Samstags mit dem Kanonenschlag, gestern diese Halbstarken. Nur noch Randale und Provokation bei der heranwachsenden Generation und das jetzt auch noch beim Eishockey ?

Mal schaun was der Tag heute mit dem Spiel DEG-Zug bringt. ;)

In 2 Wochen gibt es den Hockeymarathon, Donnerstag CHL ZSC, Freitags Test DEG in La Chaux de Fonds, Samstags ZSC gegen Frölunda und Sonntag DEG Test in Langnau. :geil:

Grüsse vom verregenten Bodensee.
http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil…-1503132623.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil…-1503132748.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil…-1503132805.jpg

http://www.bilder-upload.eu/show.php?fil…-1503132880.jpg

DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »DEGShanahan« (19. August 2017, 11:09)


2

Samstag, 19. August 2017, 11:03

Hallo Shanny,

die Zeiten werden leider deutlich rauer, überall....

Nun zum sportlichen, die glaube dass wir in dieser Saison ein gutes Team beisammen haben. Wie sich das in der Tabelle niederschlägt keine Ahnung, da ich die anderen Mannschaften überhaupt nicht einschätzen kann.

LG
LG

  • »DEGShanahan« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 767

Wohnort: Bochum

Beruf: Reha-Sachbearbeiter

  • Nachricht senden

3

Samstag, 19. August 2017, 11:16

Hallo Shanny,

die Zeiten werden leider deutlich rauer, überall....

Nun zum sportlichen, die glaube dass wir in dieser Saison ein gutes Team beisammen haben. Wie sich das in der Tabelle niederschlägt keine Ahnung, da ich die anderen Mannschaften überhaupt nicht einschätzen kann.

LG


Grüsse dich,

da muss ich dir recht geben. Vielerorts ist von der "Wir sind alle Eishockeyfans" zumindest bei der nachwachsenden Generation nicht mehr viel übrig geblieben. ;(

Vater Niederberger auf meinen Tipp mit Platz 6-8 sagte er, daß wäre schon eine Top Platzierung, weil die gefühlten Ersten 6 natürlich auch mehr Geld haben, sprich Berlin, München, Wolfsburg, Köln, Nürnberg und Mannheim. Aber ich entgegnete, daß dies ja auch keine Garantie ist. Siehe Köln und Berlin die letzten 2 Jahre. Aber das von gestern macht Lust auf mehr, hochklassig vom Einsatz, da hat man sich in den Schuss bei einem Testspiel geworfen. :thumbsup:

Mal schaun was es heute gibt.

Gruss
DEGShanahan
Der Brehmstrassenabschied war was für die Gänsehaut und viele viele schöne und schlechte Jahre, sowie Erinnerungen bleiben oder blieben zurück. Ein Traditionalist auf Abwegen, in eine neue, fremde Glitzerwelt.

4

Samstag, 19. August 2017, 11:36

Hallo Shanny,

die Zeiten werden leider deutlich rauer, überall....

Nun zum sportlichen, die glaube dass wir in dieser Saison ein gutes Team beisammen haben. Wie sich das in der Tabelle niederschlägt keine Ahnung, da ich die anderen Mannschaften überhaupt nicht einschätzen kann.

LG


Grüsse dich,

da muss ich dir recht geben. Vielerorts ist von der "Wir sind alle Eishockeyfans" zumindest bei der nachwachsenden Generation nicht mehr viel übrig geblieben. ;(

Vater Niederberger auf meinen Tipp mit Platz 6-8 sagte er, daß wäre schon eine Top Platzierung, weil die gefühlten Ersten 6 natürlich auch mehr Geld haben, sprich Berlin, München, Wolfsburg, Köln, Nürnberg und Mannheim. Aber ich entgegnete, daß dies ja auch keine Garantie ist. Siehe Köln und Berlin die letzten 2 Jahre. Aber das von gestern macht Lust auf mehr, hochklassig vom Einsatz, da hat man sich in den Schuss bei einem Testspiel geworfen. :thumbsup:

Mal schaun was es heute gibt.

Gruss
DEGShanahan

Es würde mich sehr interessieren wer die Mannschaft zusammen gestellt hat. War es Mondt alleine oder hat MP da mitgewirkt?
München, Wolfsburg und Mannheim haben sicherlich deutlich mehr Geld als die DEG. Köln, Berlin und Nürnberg haben aber nur durch ihre Gönner eine höhere Kreditlinie, was aber im Grunde auf das Gleiche rausläuft.


LG
LG

Ähnliche Themen

Der Gästezugriff auf dieses Forum wurde limitiert. Insgesamt gibt es 24 Beiträge in diesem Thema.
Um sie alle lesen zu können müssen Sie sich vorher registrieren.